Modellherstellung – SHERAGET TO PLASTER: Gips Klasse 3 – leicht anzurühren und sehr fließfähig

Neuer Hartgips (Gips Typ 3) in vier coolen Farben


LEICHT ANZURÜHREN, SEIDIGE OBERFLÄCHE

Shera macht lautstark aufmerksam auf den Neuen: den Typ 3 Hartgips Sheraget to plaster. Er ist sehr leicht anzurühren und sehr fließfähig. Das Ergebnis ist ein Gipsmodell mit einer seidig wirkenden Oberfläche.

Der neue Klasse 3 Gips verzeiht Fehler

Die Bestandteile des neuen Gipses sind so abgestimmt, dass bei leichten Abweichungen in der Verarbeitung die Parameter trotzdem stabil bleiben. Sheraget to plaster ist in vier Farben erhältlich. (sky, sun, snow und silver)

Schlicht weiß darf nicht fehlen. Das klassische Blau für Typ 3 Gipse hat eine frische Nuance, der gelbe Farbton ist leuchtender als bisherige Gipse, der Grauton ist eine Alternative, die bislang in der Farbpalette für Hartgipse kaum vertreten waren.
(Direkt zum Produkt)

Die Weiterentwicklung hat sich gelohnt

Sheraget to plaster ist konzipiert für Gegenbiss-, Situations- und Reparaturmodelle. Beim Anmischen vereinen sich Gipspulver und destilliertes Wasser ganz leicht. Es können mühelos größere Mengen gleichzeitig angerührt werden, wenn viele Abformungen hintereinander weg ausgegossen werden sollen. Beim Anrühren erscheint der Gipsbrei sahnig, die Stellmittel im Gips zaubern daraus ein Modell mit sehr glatter Oberfläche, die der Qualität eines Typ 4 Modellgipses nahekommt.

IDS-Besucher in Köln konnten den neuen Hartgips Sheraget to plaster bereits im März kennenlernen. Verkaufsstart für den neuen Dentalgips ist im Mai 2019.

Ansehen und verstehen!

..SCHAUEN SIE SELBST!

workflow deutsch
(Hinweis – bei klick nutzen Sie Youtube-Funktionen)
workflow englisch
(Hinweis – bei klick nutzen Sie Youtube-Funktionen)

“Gips-Ganster” ..der Film

DIE GESCHICHTE ZUM SUPER CREMIGEN “SHERAGETTO PLASTER”


(Hinweis – bei klick nutzen Sie Youtube-Funktionen)